Tommie war 7 Jahre lang Consultant und hat sich nun hauptberuflich selbständig gemacht als Geschäftsführer der Wunderland Media, Betreiber von dem digitalen Stadtmagazin Geheimtipp München steht. https://wunderland.media/ und www.geheimtippmuenchen.de

Tommie stellte sich bei seiner Veränderungsphase die Frage
“Was soll im worst-case passieren?”
und würde nach seinem Neustart mittlerweile jedem raten:
“Wenn du merkst, dass es nicht zu dir passt, skip es und mache was anderes.”

Tommie erzählt in dem Interview,
– was ihn lange Zeit abgehalten hat, seinen Job zu wechseln, obwohl er nicht zu ihm gepasst hat

– seine Veränderungsreise von der bequemen Komfortzone zur Unsicherheit
– der Einstieg als Sidepreneur und dessen zwei Arbeitswelten
– von seinem Alltag als Gründer mit den positiven aber auch negativen Punkten

Falls ihr auch damit hadert die sichere Festanstellung zu verlassen, schaut euch das Interview an. Ggf gibt es euch den benötigten Push.

Und wenn ihr Katzen mögt, solltet ihr es unbedingt ansehen. Tommies Katze hat auch einen Moment Ruhm 🙂

 

Die Inspirationsstories dienen NICHT dazu, zu erklären wie du zu einem 6-stelligen Business kommst. Die Geschichten der Protagonisten sollen inspirieren, ermutigen, Angst nehmen, Energie rüberbringen und aufzeigen was möglich ist wenn man KEINEN vorgetrampelten Wegen folgt.   

Die Mission von Aha Retreats ist es, mehr Menschen zu mutigen Selbstgestaltern ihres Lebens entwickeln, sodass jeder sein Potenzial nutzt und zu einem positiven Wandel beiträgt.

Zur Checkliste

Auch Tommies Veränderungsprozess hat sich über eine lange Zeit gezogen. Eine Transformations-Phase startet erst mal mental und mit einem Bewusstsein über sich selbst.

Ein gutes Ich-Bewusstsein ist der Ausgangspunkt für jegliche Handlungen und der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Wir haben eine Checkliste erstellt, welche Erkenntnisse über die Bereiche „Wer bin ich?“, „Wo stehe ich?“, „Wo will ich hin?“ gibt.

Wenn das Bewusstsein in diesen Bereichen geschärft ist, kannst Du gezielt weiter vorgehen und Helenes Beispiel folgen.

Hier geht’s zur Checkliste.

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER!
Meine Daten dürfen zur Verarbeitung für den Newsletter an MailChimp weitergegeben werden an. (weitere Informationen)
Bleib auf dem Laufenden über neue Termine und erhalte wertvolle Tipps, um dein Leben nach deinen Vorstellungen zu designen!
Wir hassen Spam. Deine E-Mail Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.