vorher: Zahnarzthelferin/ jetzt: Inhaberin einer Social Media Agentur für Familien- und Kindermarketing yvi-kej.de

Yvonne erzählt in dem Interview

– wie sie ihren Blog gestartet hat
– wie sie damit umging, während der Schwangerschaft gekündigt zu werden

– wie sie die Neuorientierung anging

– welche Herausforderungen sie gemeistert hat

und gibt Tipps, für alle Mamas oder werdenden Eltern, wie sie die Elternzeit nutzen können eine berufliche Veränderung anzugehen.

Zur Checkliste

Auch Yvonne hat sich vor ihrer größeren beruflichen Veränderung erst einmal mit der Basis beschäftigt, bevor wie einen Neustart anging.

Ein gutes Bewusstsein über sich selbst zu haben, ist der Ausgangspunkt für jegliche Handlungen und der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Wir haben eine Checkliste erstellt, welche Erkenntnisse über die Bereiche „Wer bin ich?“, „Wo stehe ich?“, „Wo will ich hin?“ gibt.

Wenn das Bewusstsein in diesen Bereichen geschärft ist, kannst Du gezielt weiter vorgehen und Helenes Beispiel folgen.

Hier geht’s zur Checkliste.

Weitere spannende Artikel für dich:

Berufliche Zukunft neu denken

Berufliche Zukunft neu denken

Verabschiede dich vom Sicherheitsdenken „So ist das Leben nun mal!“, „Hauptsache du verdienst gutes Geld!“, „Das Leben ist kein Ponyhof!“ – Das alles sind Sätze, die fast jeder von uns mit Sicherheit schon einmal gehört hat. Vor allem von den Eltern oder Großeltern,...

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER!
Meine Daten dürfen zur Verarbeitung für den Newsletter an MailChimp weitergegeben werden an. (weitere Informationen)
Bleib auf dem Laufenden über neue Termine und erhalte wertvolle Tipps, um dein Leben nach deinen Vorstellungen zu designen!
Wir hassen Spam. Deine E-Mail Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.