vorher: Zahnarzthelferin/ jetzt: Inhaberin einer Social Media Agentur für Familien- und Kindermarketing yvi-kej.de

Yvonne erzählt in dem Interview

– wie sie ihren Blog gestartet hat
– wie sie damit umging, während der Schwangerschaft gekündigt zu werden

– wie sie die Neuorientierung anging

– welche Herausforderungen sie gemeistert hat

und gibt Tipps, für alle Mamas oder werdenden Eltern, wie sie die Elternzeit nutzen können eine berufliche Veränderung anzugehen.

Zur Checkliste

Auch Yvonne hat sich vor ihrer größeren beruflichen Veränderung erst einmal mit der Basis beschäftigt, bevor wie einen Neustart anging.

Ein gutes Bewusstsein über sich selbst zu haben, ist der Ausgangspunkt für jegliche Handlungen und der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Wir haben eine Checkliste erstellt, welche Erkenntnisse über die Bereiche „Wer bin ich?“, „Wo stehe ich?“, „Wo will ich hin?“ gibt.

Wenn das Bewusstsein in diesen Bereichen geschärft ist, kannst Du gezielt weiter vorgehen und Helenes Beispiel folgen.

Hier geht’s zur Checkliste.

Weitere spannende Artikel für dich:

Vorstellung: Katja Geiger

Mein Steckbrief Name: Katja Geiger Alter: 56 Stadt: Dießen am Ammersee aktueller Job: derzeit arbeitssuchend, absolviere bis Mitte November Schulung zur Schulbegleiterin Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde: Derzeit absolviere noch bis Mitte...

Vorstellung: Christina Strodl

Mein Steckbrief Name: Christina Strodl Alter: 32 Stadt: Füssen aktueller Job: Lehrerin Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde: Ich bin Lehrerin und aktuell in Elternzeit. Mit etwas Abstand weiß ich nun: Es muss sich etwas ändern! Mir war schon...

Vorstellung: Stephanie Höfer

Mein Steckbrief Name: Stephanie Höfer Alter: 28 Stadt: Essen aktueller Job: Teilzeit Front Office Agent im Hotel Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde: Ich bin grade in der Abschlussphase meines Bachelor Studiums, welches ich neben dem Job...

Total 0 Votes