Vorstellung: Barbara Pleskac

Mein Steckbrief

Name: Barbara Pleskac
Alter: 36
Stadt: Herborn
aktueller Job: Technische Redakteurin

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

Ich bin ab November arbeitslos und möchte aus dieser Schleife fliehen, das zu machen, was ich gelernt habe, weil ich glaube nichts anderes zu können. Das Programm wird mir sicher helfen, mich von einer anderen Seite zu betrachten, mir meine Stärken/Schwächen zeigen und mein Selbstvertrauen stärken. Ich weiß, dass mein aktueller Job nicht der richtige ist, da ich viel zu chaotisch im Kopf für diese Strukturen bin und es mich langweilt. Ich weiß, dass ich ein „Scanner“ und sensibel bin und das ich nicht den ganzen Tag vor dem PC sitzen möchte. Das habe ich bisher mit den Miniworkshops erarbeitet und möchte noch tiefer mit dem Programm gehen. Zudem brauche ich jmd. der mich anspornt.

 

Warum du für mich voten solltest:

Weil ich das Gelernte umsetzen werde und es nicht Just for Fun mache. Ich hatte in den letzten Jahren nicht viel Glück im Job und meine Gesundheit leidet darunter. Meine aktuelle Situation sehe ich als Chance etwas neues zu wagen, für dessen Umsetzung ich Unterstützung brauche.

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 14 Votes

Vorstellung: Cornelia Schmitz

Mein Steckbrief

Name: Cornelia Schmitz
Alter: 29
Stadt: Düsseldorf
aktueller Job: Compliance Officer

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

Nach meinem internen Wechsel wartete ich 1,5 Jahre auf eine faire Anpassung meines Gehalts an meinen aktuellen Job. Als dies ausblieb und mir lediglich eine monatliche Einmalzahlung angeboten wurde, fiel ich in ein tiefes Motivationsloch. Dieses Loch entpuppte sich in Q1 2020 als eine ausgewogene Quarterlife Crises. Die Krise habe ich erstmal überwunden, dennoch ist das Motivationstief geblieben. Ich bewerbe mich akutell aktiv auf ähnliche Stellen, dennoch bin ich ratlos, ob es mich wirklich glücklich macht. Ich möchte gerne herausfinden wofür ich wirklich beruflich brenne.

 

Warum du für mich voten solltest:

Kennst Du das Gefühl der Ungleichheit und mangelnder Wertschätzung im Job und weißt, wie sich das negativ auf Dich auswirken kann? Bitte hilf mir dieses dunkle Kapitel hinter mir zu lassen.
Ich bin ich, ich habe was drauf, aber wohin soll es gehen; finden wir es heraus?

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 1 Votes

Vorstellung: Laura Kopatz

Mein Steckbrief

Name: Laura Kopatz
Alter: 31
Stadt: Viersen
aktueller Job: Hotelfachfrau, arbeitsuchend

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

Seit 2017 beschäftige ich mich damit, was ich in meinem Leben wirklich machen möchte. Zuerst ging es nur darum, einen Weg aus der Unzufriedenheit zu finden. Inzwischen hat sich meine ganze Einstellung verändert. Ich möchte nicht nur in der Freizeit das Leben führen, dass ich mir wünsche, oder darauf hoffen, dieses in der Rente führen zu können. Ich möchte, dass meine Arbeit Teil eines erfüllten Lebens ist. Auf diesem Weg habe ich beruflich einiges ausprobiert (Reiseverkehrskauffrau, Pferdewirtin, Hotelfachfrau), und mich selbst besser kennengelernt. Aber es fehlt einfach noch die konkrete Idee, wie es jetzt weitergehen kann. Bei der Entwicklung dieser Idee  kann mir das Programm helfen.

 

Warum du für mich voten solltest:

Die mich kennen wissen, wie sehr ich mir wünsche beruflich das zu finden, was mich erfüllt. Ich möchte mit Leidenschaft & Freude zur Arbeit gehen. Finanziell kann ich mir ein solches Programm nicht leisten, aber es würde mich jetzt sicher den entscheidenden Schritt weiterbringen.

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 36 Votes

Vorstellung: Joachim Haase

Mein Steckbrief

Name: Joachim Haase
Alter: 53
Stadt: Celle
aktueller Job: Zahntechniker

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

Ich habe mein Leben lang für meine Mitmenschen als Zahntechniker Zähne in den Mund und ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Im Laufe der Jahre ist mir das Lächeln vergangen….

Mit meinem Scheuklappenblick fällt es mir sehr schwer nun mal einen rundum Blick zu werfen.

Mir gefällt die Idee, mehr über meine Ziele und Motivation zu erfahren. Ich denke, das das Aha Programm mir dabei helfen wird.

Es ist in meinem Alter nicht ganz einfach, sich von den ein Leben lang eingebläuten Glaubenssätzen meiner Generation und der meiner Eltern zu lösen.

 

Warum du für mich voten solltest:

Weil mich das glücklich machen meiner Mitmenschen selber unglücklich gemacht hat.

 Ich bin aber viel lieber ein zufriedener Mensch. Denn dann kann ich besser als Ehemann, Vater zweier Kinder oder ehrenamtlicher Leiter einer Jugendgruppe sein.

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 1 Votes

Vorstellung: Vanessa Vorreyer

Mein Steckbrief

Name: Vanessa Vorreyer
Alter: 31
Stadt: Leipzig
aktueller Job: Personalreferentin

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

Ich habe im Sommer 2019 und auch im Sommer 2020 (so konnte ich den diesjährigen Sommer mit meinem Freund in Form eines Roadtrips in Frankreich verbringen) meine Jobs als Personalreferentin im produzierenden Sektor gekündigt, weil ich mich mit den Rahmenbedingungen nicht mehr identifizieren kann. Ich bin auf der Suche nach einer Arbeit, die sich nicht wie Arbeit anfühlt – weg von starren Strukturen hinein in ein kreatives Umfeld und umgeben von Menschen, die mich begeistern und inspirieren. Dazu ist es für mich erst einmal wichtig, mehr über mich selbst herauszufinden. Und da ich den letzten Schritt – die Kündigung – bereits absolviert habe, kommt das Coachingprogramm wie gerufen für mich.

 

Warum du für mich voten solltest:

Seit nunmehr reichlich zwei Jahren beschäftige ich mich damit und stelle fest, ich benötige dringend Unterstützung auf diesem Weg, den ich so gern weiter gehen möchte, deshalb freue ich mich riesig, wenn ihr für mich votet =)

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 1 Votes

Vorstellung: Öznur Tabbakh

Mein Steckbrief

Name: Öznur Tabbakh
Alter: 48
Stadt: Frankfurt am Main
aktueller Job: arbeitsuchend

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

2011 Ausstieg Commerzbank AG nach 11 Jahren aus dem It Support. 2005 Mutter geworden (Tochter 14 Jahre alt Burnout)! Selbstfindung Persönlichkeitsentwicklung Scheidung Hartz 4!
Neuorientierung  um Lebensunterhalt zu zahlen!
Gescheitert! Traum Selbständigkeit! Zielfindung und sich festlegen? Finanziell aus Hartz 4 und Ex Mann loslösen! Meinen Traum leben, flexibel arbeiten und Online! Leider weiß ich nicht wie und wann. Trau es mich nicht, kein Vitamin B!

 

Warum du für mich voten solltest:

Um geschiedenen Frauen 40+ und Alleinerziehenden ohne finanziellen Status ohne riesen Netzwerk und hier geborenen türkischer Abstammung voll eingegliederten Müttern eine neue Türe zu eröffnen und wieder ein Teil der Gesellschaft zu werden!

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 0 Votes

Vorstellung: Saskia Weiß

Mein Steckbrief

Name: Saskia Weiß
Alter: 26
Stadt: Berndorf, Niederösterreich
aktueller Job: Drucktechnikerin, arbeitsuchend

Meine Situation und wie mir das Coaching-Programm helfen würde:

Hallo, also meine aktuelle Situation sieht kurz gefasst so aus, dass ich vor fast einem Jahr gesundheitliche Probleme bekam und ich deswegen meinen Job verloren habe. Allerdings hat mir die darauf folgende Krise die Augen geöffnet. Ich möchte etwas neues lernen, mein Können und Wissen erweitern, ich möchte auch mein Selbstbewusstsein stärken und festigen, da ich dazu neige, mich sehr zurück zu nehmen.

 

Warum du für mich voten solltest:

Ich möchte über mich hinauswachsen und zwar auf beruflicher und persönlicher Ebene. Daher wäre dieses Coaching Programm eine tolle Chance.

Deswegen würde ich mich über jede Stimme freuen, die mich unterstützt.

 

Voten und Teilen nicht vergessen!

Total 0 Votes